Altstadtfest Kassel

Beschreibung

Mit dem Format „Kasseler Altstadt“ wird 2018 ein komplett neues Veranstaltungskonzept Premiere feiern, das es so nur in Kassel gibt. Denn das ehemalige Altstadt-Quartier bietet ganz neue Möglichkeiten: Auf kleinen Altstadt-Plätzen attraktive Kassel-Themen zu erleben und zu entdecken, die spezifisch für Kassel, seine Traditionen und Bürger sind.

Folgende Orte können beim 1. Kasseler Altstadtfest neu entdeckt werden:

Druselturm
Landgraf-Philipps-Platz
Martinskirche
Martinsplatz
Markthalle
Markthalle/ Parkplatz Graben
Markthalle/ Parkplatz Freiheit
Markthalle/ Parkplatz Tränkepforte
Zisselbrunnen
Entenanger
Regierungspräsidium/ Am Alten Stadtschloss
Brüderkirche
Rondell
Dock 4
Innenhof Fridericianum
Skaterplatz

Angeboten werden u.a. ein Kunstmarkt, der Platz der Partnerstädte mit Spezialitäten der Kasseler Partnerstädte, Weindorf, kostenfreie und kostenpflichtige Führungen, Live-Konzerte u.a. auf der großen Hauptbühne vor dem Regierungspräsidium und in der Martinskirche, sowie auf der Redionalbühne an der Markthalle und der Jungen Kunst Bühne am Dock 4.

Weitere Informationen folgen auf www.kasseler-altstadtfest.de.

Veranstaltungsort

34117 Kassel

Zeit

Freitag, den 15. Juni

16:00-00:00

Samstag, den 16. Juni

11:00-00:00

Sonntag, den 17.Juni

11:00-22:00

Eintritt

mit Vorlage des Entdeckerpasses für Kinder/Erwachsene
Preis: kostenlos

ohne Vorlage des Entdeckerpasses für Kinder/Erwachsene
Preis: kostenlos

Kontakt

Veranstalter: Kassel Marketing GmbH
Ansprechpartner: Kassel Marketing GmbH
Telefon: 05617077149
E-Mail: lars.reichert@kassel-marketing.de
Internet: www.kasseler-altstadtfest.de/

Beiträge, die Sie Interessieren könnten
  • Ihre Meinung ist gefragt.

    Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.