»Kassel… verliebt in Saskia«

Der Tod Rembrandts jährt sich zum 350. Mal. Unsterblich ist dagegen seine Liebe zu Saskia Uylenburgh. Die Ausstellung erzählt die Geschichte des Paares, die zugleich eine Geschichte von Liebe und Ehe im Goldenen Zeitalter der Niederlande ist.

Beschreibung

Der Tod Rembrandts jährt sich zum 350. Mal. Unsterblich ist dagegen seine Liebe zu Saskia Uylenburgh. Die Ausstellung erzählt die Geschichte des Paares, die zugleich eine Geschichte von Liebe und Ehe im Goldenen Zeitalter der Niederlande ist.

Veranstaltungsort

Schloss Wilhelmshöhe, Schlosspark 1, 34131 Kassel

Zeit

Sonntag, den 23.Juni

15–16 Uhr

Eintritt

mit Vorlage des Entdeckerpasses für Kinder/Erwachsene
Preis: 4 € zzgl. Führung 3 €

ohne Vorlage des Entdeckerpasses für Kinder/Erwachsene
Preis: 6/4 € zzgl. Führung 3 €

Kontakt

Veranstalter: Museumslandschaft Hessen Kassel
Ansprechpartner: Museumslandschaft Hessen Kassel
Telefon: +49 (0)561 316 80-0
E-Mail: info@museum-kassel.de
Internet: www.museum-kassel.de

Beiträge, die Sie Interessieren könnten
  • Ihre Meinung ist gefragt.

    Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.