Railway meets Typewriter

Detailaufnahme von der Clubanlage der IGM. Foto: S. Groß/IGM Stadtallendorf
Detailaufnahme von der Clubanlage der IGM. Foto: S. Groß/IGM Stadtallendorf
Beschreibung

Eisenbahn und Schreibmaschine – zwei richtungsweisende Erfindungen des 19. Jahrhunderts: Die IG Modellbau Stadtallendorf präsentiert ihre Modulanlage und der Stenografenverein 1925 Treysa e. V. sein Museum historischer Schreibmaschinen im Rahmen der Entdeckertage Nordhessen im Stenografenhaus in Schwalmstadt-Treysa.

Die Interessengemeinschaft Modellbau ist ein Zusammenschluss von derzeit elf aktiven Mitgliedern sowie einigen passiven Unterstützern. Sie hat sich nach der ersten Modellbaumesse in Stadtallendorf im Februar 2012 gegründet.

Grundsätzlich ist die IGM für alle Formen des Modellbaus offen. Ob Modellautos, Schiffe, Eisenbahn, Flugzeuge, RC (funkferngesteuerte Modelle) oder andere Ausprägungen, spielt – genau wie der Maßstab – keine Rolle. Es geht um das gemeinsame Hobby. Der Schwerpunkt liegt durch die einzelnen Mitgliederinteressen derzeit im Maßstab H0 (1 : 87). Hier baut die IGM an einer großen Modulanlage, die ständig erweitert wird.

Veranstaltungsort

34613 Schwalmstadt-Treysa, Stenografenhaus, Reichenberger Str. 22

Zeit

Samstag, den 24. Juni

10:00/17:00 Uhr

Sonntag, den 25.Juni

10:00/17:00 Uhr

Eintritt

mit Vorlage des Entdeckerpasses für Kinder/Erwachsene
Preis: kostenlos

ohne Vorlage des Entdeckerpasses für Kinder/Erwachsene
Preis: kostenlos

Kontakt

Veranstalter: IG Modellbau Stadtallendorf
Ansprechpartner: IG Modellbau Stadtallendorf
Telefon: 06428 5842
E-Mail: igm-stadtallendorf@gmx.de

  • Ihre Meinung ist gefragt.

    Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.