Schwalm s t a t t Safari

Beschreibung

Ein neues, spannendes und zudem kostenloses Freizeit- und Lernangebot für Familien und Kinder sorgt ab sofort bis zum Ende der hessischen Herbstferien für mehr Abwechslung in Schwalmstadt. Tiere, die man sonst nur im Zoo oder auf einer Safari in Afrika sieht, säumen –wenn auch nicht lebend- aber als lebensgroße und fotorealistische Figuren, einen rund vier Kilometer langen Rundweg durch die Schwalm-Auen bei Ziegenhain. Mittels QR Codes kann sich der interessierte Besucher Informationen zu Löwe, Elefant, Affe und Co. abrufen sowie die entsprechenden Tierlaute anhören.
Der Rundweg durch die Schwalmwiesen ist asphaltiert und „barrierefrei“ und kann somit bequem zu Fuß, mit dem Kinderwagen, auf dem Fahrrad, mit dem Roller oder dem Bollerwagen genutzt werden. Autos dürfen die Strecke nicht befahren.
Als Start- und Zielpunkt für den Rundkurs bietet sich die Einfahrt über den Radweg gegenüber der AVIA Tankstelle beim Autohaus Weckesser in der Festungsstraße in Ziegenhain an. Aber auch jeder andere Weg über den Damm zwischen Treysa und Ziegenhain führt zum „Safari-Rundweg“.
Das grandiose Panorama über die weitläufige Auenlandschaft der Schwalm und dem Knüllgebirge im Hintergrund, bildet -insbesondere nach dem trockenen Sommer- die Kulisse, diesen Logenplatz mitten in der Natur mit den Tieren Afrikas neu in Szene zu setzen.

Veranstaltungsort

34613 Schwalmstadt-Ziegenhain, Schwalmwiesen, Zugang z.B. über Festungsstr.

Zeit

Freitag, den 4. September

08 – 18

Samstag, den 5. September

08 – 18

Sonntag, den 6. September

08 – 18

Eintritt

mit Vorlage des Entdeckerpasses für Kinder/Erwachsene
Preis: Eintritt frei

ohne Vorlage des Entdeckerpasses für Kinder/Erwachsene
Preis: Eintritt frei

Kontakt

Veranstalter: Stadtmarketing Schwalmstadt
Ansprechpartner: Stadtmarketing Schwalmstadt
Telefon: 06691 207 435
E-Mail: wts@schwalmstadt.de
Internet: www.entdeckeschwalmstadt.de

  • Ihre Meinung ist gefragt.

    Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.