Stadtjubiläum 1.000 Jahre Rhoden

Beschreibung

1000 Jahre Rhoden – Eine Stadt mit Geschichte

Wenn wir Bürger der heutigen Stadt Rhoden im äußersten Norden des Waldecker Landes dicht an der westfälischen Grenze zum Fest-Wochenende vom 21. bis 23. Juni 2019 einladen, dann hat das einen guten Grund: Die urkundliche Ersterwähnung unserer Stadt vor 1000 Jahren! Unsere alte Bergstadt zählt damit nachweislich zu den ältesten Orten in der Region. Zur 1.000-Feier wollen wir alle Mitbürger, Gäste und Besucher in einer bunten Veranstaltung über die Geschichte unserer Stadt von der Keimzelle rund um die altehrwürdige Kirchenruine von Alt-Rhoden, nahe der Autobahn, bis hin zur jüngeren Ortssiedlung rund um den Schlossberg des heutigen Bergstädtchens informieren und gleichzeitig „Appetit machen“: Auf Speisen und Getränke, auf Aktionen und Attraktionen, auf Rundgänge und Exkursionen, auf spätere Besuche mit Familie und Freunden, auf Geschichte und Kultur – Sie sind uns dazu herzlich willkommen…..

Der Schlossgarten und der Schlossinnenhof in Rhoden werden sich zum Stadtjubiläum in die Zeit um die Stadtgründung verwandeln. Zum Jubiläumsfest der alten Bergstadt wird vom 21. bis 23. Juni 2019 wieder ein großer historischer Markt organisiert, zu dem allerlei Händler, Garküchen, Gaukler und Besucher erwartet werden. Feuerschlucker, Märchenerzähler, Gaukler und Barden sorgen für die Unterhaltung der Gäste. Landsknechte schlagen ihre Heerlager auf. Selbstverständlich ist auch für das leibliche Wohl der Besucher an zahlreichen Ständen mit historischen Speisen und Getränken bestens gesorgt. Die Markteröffnung erfolgt am 21. Juni um 18:00 Uhr. Zuvor steht der stilechte Einzug der Landsknechte und des Marktvolkes auf dem Programm. Die Händler bieten ihre interessanten Waren und auch bei den jüngsten Festbesucher ist beim Mäuseroulette, Kinderschminken oder der Fahrt im Holzriesenrad für Kurzweil gesorgt. Ein erstes Programmhighlight wird die Aufführung des Festspiels „Rhoden – eine Stadt mit Geschichte“ sein, die um 19:00 Uhr auf dem Programm steht.

Samstag, der 22. Juni wird mit einem großen Bauernmarkt rund um das Rhoder Schloss eröffnet, wo man sich ab 9 Uhr mit frischen Produkten aus eigener Herstellung eindecken kann. Interessantes aus der langen und vielfältigen Geschichte Rhodens wird in der großen Ausstellung im Gewölbekeller des Schlosses Rhoden präsentiert. Auch bei historischen Stadtführungen durch die Altstadt bis hin zum „Lustgarten“ im Warburger Weg sowie bei den Besichtigungstouren des fast 100 Meter tiefen Schlossbrunnes kann man einiges über die Rhoder Geschichte erfahren. Am Nachmittag wartet ein großes Kuchenbuffet im „Schloss-Café“ im Schlossinnenhof auf die Gäste. Selbstverständlich bieten auch die Garküchen im Schlossgarten wieder ihre wohlschmeckenden Speisen an. Wer es nicht dauernd mittelalterlich mag, ist am Samstagabend im Schlossinnenhof zum Tanz im Festzelt eingeladen, während auf der Bühne im Schlossgarten die Mittelalterbands „Unvermeydbar“ und „Spielwahn“ für Stimmung sorgen. Eine große Feuershow von Lunatix und dem Duo Asatru wird einer der Höhepunkte am Samstagabend werden.

Der Sonntag wird mit einem gemeinsamen Festgottesdienst im Schlossgarten eröffnet. Das Schloss-Café im Schlossinnenhof öffnet wieder am Nachmittag. Ein weiteres besonderes Highlight wird sicher der Sternmarsch der historischen Landsknechtsgruppen durch die Rhoder Altstadt mit der anschließenden Fahnen-weihe im Schloßgarten sein. Am Sonntagnachmittag wird dann nochmal das Festspiel „Rhoden – eine Stadt mit Geschichte“ auf der Bühne im Schloßgarten aufgeführt, bevor das Jubiläumsfest am Abend ausklingt.

Veranstaltungsort

Schloss Rhoden, 34474 Diemelstadt-Rhoden

Zeit

Freitag, den 21. Juni

18.00 Uhr bis „Open End“

Samstag, den 22. Juni

09:00 Uhr bis „Open End“

Sonntag, den 23.Juni

10:00 Uhr bis „Open End“

Eintritt

mit Vorlage des Entdeckerpasses für Kinder/Erwachsene
Preis: kostenlos

ohne Vorlage des Entdeckerpasses für Kinder/Erwachsene
Preis: kostenlos

Kontakt

Veranstalter: Ortsgemeinschaft Diemelstadt-Rhoden
Ansprechpartner: Ortsgemeinschaft Diemelstadt-Rhoden
Telefon: 0160 8807746
E-Mail: kontakt@schuetzengesellschaft-rhoden.de

  • Ihre Meinung ist gefragt.

    Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.